ICRS Planning & Controlling

  • Vollständige Planungsumgebung inkl. Ergebnis-Monitoring für das verwaltete Immobilienportfolio
  • ermöglicht Soll/ Ist-Vergleiche sowie eine GuV direkt aus ICRS
Artikelnummer: MOD008 Kategorien: , , , , ,

Beschreibung

Das ICRS Planning & Controlling Modul integriert eine vollständige Planungsumgebung inkl. Ergebnis-Monitoring für das verwaltete Immobilienportfolio in Ihr ICRS-System.

Es erlaubt dafür den Import und die Auswertung von Saldenlisten oder Einzelbuchungen sowie Rückstandslisten aus allen von ICRS unterstützten Buchhaltungssystemen. Die importierten Buchhaltungssysteme – es sind natürlich mehrere möglich – können dabei einem oder mehreren  Objekten zugeordnet werden.

Bei der Datenübernahme in ICRS erlauben flexible und durch den Benutzer konfigurierbare Mappings alle unterschiedlichen Kontenpläne einfach auf einen einheitlichen Rahmen zusammenzuführen. Dieser einheitliche Rahmen ermöglicht die Darstellung aus Eigentümersicht. Damit ermöglicht ICRS eine Vereinheitlichung von unterschiedlichsten Kontenrahmen auf ein zentrales Modell, ohne dass die Quellsysteme angepasst werden müssen.

Die dynamische Importlogik erkennt automatisch neue Konten und erlaubt dem Benutzer, diese einfach selbst und direkt während dem Import-Prozess zuzuordnen.

Damit ist der laufende Import ohne die Notwendigkeit eines Eingriffs durch metamagix möglich.