Testimonials

Portrait

Von Anfang an setzt die Erste Immobilien KAG bei Asset- und Riskmanagement auf ICRS von metamagix. „Wir haben den Anspruch auf Qualitätsführerschaft bei Immobilienfonds in Österreich“, erklärt dazu CEO Mag. Peter Karl, „ICRS von metamagix ist dabei ein zentraler Baustein in der Umsetzung unserer Qualitätsstrategie – und das vom ersten Objekt an.“

Mag. Peter Karl, CEO, ERSTE Immobilien Kapitalanlagegesellschaft m.b.H.
Portrait

„Wir freuen uns, dass mit dem ICRS das Arbeiten erleichtert wird und wir damit noch kundenfreundlicher agieren können.“

Der Medienkonzern Styria Media Group AG steuert mit ICRS seine Betriebsimmobilien in ganz Österreich.

Mag. Ing. Nicola Kasakoff, Head of Asset Management, SMG Facility Management GmbH, Graz
Portrait

„Die rasche Auswertung und Analyse unserer Daten ist vor allem aufgrund unserer Verpflichtung gegenüber dem Kapitalmarkt wichtiger denn je geworden. Das System von metamagix hat uns wegen der Einbindungsmöglichkeit in unsere bestehenden Lösungen überzeugt“.

Mag. Andrea Besenhofer, Head of Group Services, Erste Group Bank AG
Portrait

„Die Entscheidung für die richtige Software haben wir uns nicht leicht gemacht. Das Bankhaus hat sich letztlich für ICRS entschieden, da sich Ihr System durch seine hohe Individualisierungsfähigkeit von Wettbewerbsprodukten deutlich abhebt und Ihr Team alle spezifischen Systemanforderungen gerne als Herausforderung angenommen hat. Im Rahmen der Einführungsphase wurden wir nicht enttäuscht: die speziellen Strukturen wurden eins zu eins abgebildet – mit Wettbewerben wäre u. E. eine so individuelle Systemanpassung nicht möglich gewesen.“

Sal. Oppenheim jr. & Cie. AG & Co. KGaA, Stammsitz Deutschland
Portrait

„Ich denke die Einführung einer Immobilienverwaltung innerhalb von 3 Monaten mit 4500 zu verwaltenden Objekten sucht ihresgleichen.“

Marius Brandstetter, Head of Legal and Properties, Hutchison Drei Austria GmbH
Portrait

„metamagix.ICRS wird bei Immorent zur Verwaltung von Immobilien für zahlreiche Gesellschaften, vielen Schnittstellen zu den verschiedensten Hausverwaltungen und deren Softwaresystemen und einem internationalen Portfolio verwendet. Das Projekt lief aus Sicht der Immorent optimal, die Schnittstellen wurden sehr flexibel und schnell umgesetzt, die Oberfläche wurde auf unsere Anforderungen adaptiert und neue Reports angepasst oder neu programmiert. Die Schnittststellen zum Import vorhandener Daten sind so flexibel aufgebaut, dass bestehende Daten relativ einfach übernommen werden konnten.Die Einführung der Release 2.0 erlaubte zudem die Nutzbarmachung neuester Technologien im Front end, die sehr flexibel, übersichtlich und schnell sind.Der Projektablauf war reibungslos, die Termine wurden eingehalten, Korrekturen immer prompt und unbürokratisch vorgenommen. Der laufende Support von metamagix gestaltet sich unproblematisch und das Service ist für uns mehr als komplett“.

Christian Kaiser, Organisator, Erste Group Immorent AG
Portrait

„Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Der Zinslistenimport erfolgt automatisch, die Abfragen sind dynamisch gestaltbar und außerdem ist das System sehr benutzerfreundlich“.

Florian Schranz, Asset Manager, JP Immobilien
Portrait

„My Brain ist eigentlich aus einem größeren Projekt entstanden. Wir wollten weg vom klassischen Dateiserver, vom bloßen Ablegen auf Servern und Laufwerken. Wir haben vorab intern definiert: wir wollen nicht mehr von Speicherplatz, von Storage sprechen, sondern von Wissen – von gleichem Wissen für alle.metamagix hat schon im Vorfeld viel Vorleistung geliefert, viel Engagement gezeigt und sich als verlässlicher und professioneller Partner empfohlen.“

Christoph Rössler – TBWA