ICRS Document Management

Wer kennt es nicht? Papiere, wichtige Dokumente und Unterlagen, welche irgendwo auf Laufwerken, Servern oder in der Cloud abgelegt sind und die Suche nach dem entsprechenden Dokument beginnt. Mit dem Document Management Modul von metamagix.ICRS hat dies nun ein Ende. Alle Arten sowie Typen von Dokumenten werden direkt im Modul abgelegt und sind somit gemütlich von einem Ablageort aus ohne langer Suche nach der Nadel im Heuhaufen und damit verbundenem Zeitaufwand verfügbar.

Das ICRS Document Management Modul ist in vollem Umfang in die ICRS Oberfläche integriert und ermöglicht die Ablage sämtlicher immobilienbezogener Dokumente direkt in ICRS inklusive einer Volltextsuche sowie Tagging (Beschlagwortung). Jegliche Dokumente, wie z.B. Verträge oder Pläne, können direkt Objekten, Einheiten, Verträgen sowie zahlreichen anderen in ICRS verwalteten Informationen zugeordnet sowie hinterlegt werden. Das Uploaden funktioniert simpel und zeitsparend über die Drag & Drop Funktion.

Der große Vorteil von metamagix.ICRS gegenüber anderen Dokument-Management System ist, dass ICRS immobilienwirtschaftlich denkt und daher alle Dokumente dort zu finden sind, wo sie logisch zugeordnet werden und hingehören.

Jegliche Dokumenttypen wie z.B. Exposés oder Kaufverträge können ohne großen Aufwand in Workflows integriert und qualitätsgesichert werden.

Zusätzlich zum Basismodul wird auch eine Alfresco Integration (ICRS Advanced Document Management) angeboten, wobei die Dateiablage nicht wie im Basismodul in der ICRS-Datenbank, sondern in einem Alfresco ECMS System (www.alfresco.org) erfolgt. Alfresco ist eines der weltweit führenden ECMS Systeme, nach neuesten Standards entwicklet – und bietet damit das Beste aus beiden Welten: die Einfachheit und Immobilien-zentriesche Denkweise von ICRS, kombiniert mit einem der besten ECMS auf dem Markt.

Teile diese Seite
  •  
  •  
  •  
  •  
  •