ICRS Portfoliomatrix

  • Grafische Auswertung des Portfolios und Strategieableitung
  • Bietet auch vollkommen freie Analyse von beliebigen Objekt-KPIs in Matrixdarstellung
Artikelnummer: MOD027 Kategorien: , ,

Beschreibung

Dieses Modul erlaubt die grafische Auswertung des Portfolios nach der BCG-Matrix für die Immobilienwirtschaft – dabei kann die makroökonomische und objektbezogene Standort-Qualität in einer BCG-Matrix ausgewertet werden. Aus den Auswertungen und den darauf aufgesetzten Portfoliosegmentierungen können Objektstrategien abgeleitet werden. Strategien können historisiert abgelegt und auch um weitere Parameter erweitert werden. Auswertungen können natürlich zusätzlich auch in Form von Excel-Reports erfolgen.

Neben der fix definierten BCG-Analyse erlaubt die Portfoliomatrix auch die freie Analyse von beliebigen Objekt-KPIs (von Ist- und Soll-Mieten über Leerstandsgrade und Investitionskosten bis hin zu Renditen) in Matrixdarstellung sowie die Bildung von flexiblen Portfolioclustern.