ICRS in Europa im länderübergreifenden Einsatz

Unser Immobilien Controlling und Reporting System ICRS kann sich nicht nur bei EU-weiten Ausschreibungen durchsetzen, es ist in Europa auch schon länderübergreifend im Einsatz. Einer unserer internationalen Kunden setzt ICRS in insgesamt 8 Ländern in CEE ein. Das Besondere dabei: Obwohl das Unternehmen ICRS als zentral gesteuertes System einsetzt, haben auch die Tochtergesellschaften in den Ländern selbst Nutzen davon. Denn die Datenhoheit bleibt im jeweiligen Land, die Töchter können sich selbst Reports und Analysen erstellen. Dabei hat die Zentrale zeitlich und inhaltlich dieselbe Sicht auf das System, da die Daten, die die Gesellschaften eingeben, sofort durchgebucht werden.

Im konkreten Fall wird ICRS von Gesellschaften in Österreich, Tschechien, der Slowakei, Ungarn, Rumänien, Kroatien, Serbien und Montenegro eingesetzt. Bedenkt man, dass pro Ländergesellschaft drei verschiedene Datenströme (Kosten und Einnahmen; Buchwerte sowie Flächen, Verträge und Portfoliostruktur), in Summe also 24 Datenströme in ein Reporting münden, verschiedene Währungen, Datensysteme und – bei ICRS obligat – verschiedene Sprachen berücksichtigt werden, wird die einmalige Schnittstellenkompetenz, die metamagix hier umgesetzt hat, sichtbar.

Teile diese Seite
  •  
  •  
  •  
  •  
  •