Neueinführung von ICRS bei der Wohnraum AG

Das metamagix Team hat für die Wohnraum AG, mit Sitz in Kempten, Deutschland, ICRS eingerichtet, adaptiert und in Betrieb genommen. Die Wohnraum AG kauft, modernisiert und verwaltet Wohnimmobilien und investiert insbesondere in kleinen und mittleren Städten sowie in deren Umland. Der Fokus liegt dabei besonders auf Bestandsimmobilien.

Die Einführung von ICRS bei der Wohnraum AG startete bereits letztes Jahr und das Go-Live fand Anfang Februar 2022 statt. Die Projektdurchlaufzeit fiel durch die besonders gute Zusammenarbeit sehr kurz aus. Die Wohnraum AG hat mit dem Kernmodul von ICRS den gesamten Datenfluss der externen sowie der neuen internen Hausverwaltung direkt zu der Wohnraum AG automatisiert.

Darüber hinaus hat sich das Team der Wohnraum AG für zwei weitere ICRS Module entschieden, die Prognoserechnungen, die Planung und das Controlling des Immobilienportfolios in Zukunft erleichtern werden: das Modul Planning & Controlling, sowie das Modul Cash Flow. Martin Gilly, Geschäftsführer von metamagix, berichtet: „Das Projekt mit Wohnraum war für uns perfekt – neben der hochprofessionellen Projektumsetzung und dem Teamwork haben wir vor allem das freundschaftliche Arbeitsklima sehr geschätzt.“

Lisa Bek, Vorständin der Wohnraum AG berichtet: „Wir waren grundsätzlich auf der Suche nach einem Immo Asset Management-Tool, durch welches wir ganz unkompliziert einen schnellen Überblick über unsere verschiedenen Wohnportfolien gewinnen können. Wir haben dabei metamagix als Firma & ICRS als System gefunden und waren direkt begeistert davon. Warum? Weil die Software noch so viel mehr kann als wir uns zunächst gewünscht hatten. Wirklich großartig! Neben den vielfältigen und hoch professionellen Modulen von ICRS freuen wir uns gleichzeitig über eine tolle Partnerschaft mit den motivierten Köpfen von metamagix. Bei uns im Allgäu würde man sagen >das passt einfach< . Deshalb können wir sowohl das Unternehmen – und damit natürlich das Team – als auch die Software wärmstens weiterempfehlen.“

Vielen Dank, liebes Team der Wohnraum AG, für die Blumen!

 

Teile diese Seite