metamagix.ICRS

InfografikICRS

Intelligentes Immobilien Asset Management

Das metamagix Immobilien Controlling & Reporting System ICRS bewährt sich seit Jahren als leistungsstarke und flexible Lösung für Asset und Portfolio Management. Namhafte Unternehmen aus Österreich und Deutschland, börsengelistete wie die S IMMO AG,  eigentümergeführte Gruppen wie die Wiener JP Immobilien und Privatbanken wie die Deutsche Bank-Tochter Sal. Oppenheim aus Köln, vertrauen auf die Stärken von ICRS und bewirtschaften damit Assets in ganz Europa. Besonders die automatisierte Datenkonsolidierung und umfangreiche integrierte Analysemöglichkeiten generieren sofort nutzbaren Mehrwert. Die vollständige Excel-Integration garantiert hohe Akzeptanz. Nicht zuletzt die schnelle Implementierung – zumeist nur 2 Monate – unterscheidet ICRS von anderen Lösungen.

Für wen ist metamagix.ICRS die optimale Lösung?

metamagix.ICRS wird erfolgreich von führenden Privatbanken und Immobilien AGs eingesetzt, unter anderem von folgenden Unternehmen:

  • ARE Austrian Real Estate GmbH
  • Erste Group Bank AG
  • ERSTE Immobilien Kapitalanlagegesellschaft m.b.H.
  • Hutchison Drei Austria GmbH
  • JP Immobilien GmbH

Das System ist die optimale Lösung für:

  •  Immobilien AGs und REITs
  •  Banken und Versicherungen mit großen Immobilienbeständen
  •  Assetmanagement Unternehmen
  •  Immobilieneigentümer mit unterschiedlichen Hausverwaltungs- und Buchhaltungssystemen

Erfahren Sie mehr über die ICRS-Highlights!

Weitere Details zu den Funktionalitäten von metamagix.ICRS erfahren Sie auf der Modulseite!